Natürlich freuen sich die Kinder immer sehr auf Ihre Geburtstage. Und weil Vorfreude, die schönste Freude ist, und sie so gern basteln, basteln wir die Einladungskarten zum Kindergeburtstag gemeinsam. Wir zeigen Euch verschiedene Techniken und Gestaltungsmöglichkeiten anhand unserer Einhorn- und Feuerwehr-Geburtstagseinladungen, die auch mit kleinen Kindern schon angewandt werden können.

 

Wir durften verschiedene Stifte von Stabilo testen und fanden sie unheimlich toll. Und so entstand aus unseren Ideen eine Kooperation im Rahmen derer ich Euch nun diese DIY-Anleitung zeigen möchte – Dieser Beitrag enthält also Werbung. Viel Spass!

Du möchtest lieber gelich die Einladungskarte zur Feuerwehrparty sehen? Dann klicke hier 🙂

 

Einladung zur Einhornparty

Zur Einhornparty laden wir ganz im Stil der Einhörner ein: Mit Regenbogen, bunten Farben und Glitzer!

Einladungskarten zur Einhorn-Party basteln mit Kindern

 

Das braucht Ihr dazu:

  • Doppelkarten im Format A6 (quer)
  • Farbintensive & vermalbare Farbstifte
  • Wasser & Pinsel
  • Schere & dickes Papier
  • Bleistift
  • Klebepads für einen 3D Effekt
  • Glitzerleim

 

Und so gehts:

Auf den Doppelkarten malen wir ein Stück eines Regenbogens grosszügig auf. Wir verwenden dazu die Stabilo Woody 3 in 1 Farbstifte – Schon mit wenig Druck werden die Farben kräftig wiedergegeben und sie lassen sich so wunderschön mit Wasser vermalen. Weil unsere Kinder noch etwas klein sind, male ich eine Vorzeigekarte und auch den ersten Bogen auf den Doppelkarten. Danach können sie den Regenbogen schon ganz leicht selber zu Ende malen.

EInladungskarte zum EInhorn-Geburtstag basteln mit Kindern

 

Nun stelle ich einen Becher mit etwas Wasser dazu und einen Pinsel. Damit dürfen die Kinder jeden Farbstreifen des Regenbogens einzeln nachmalen. Dabei lösen sich die Farbstifte im Wasser etwas auf und die Farben fliessen dabei wunderbar ineinander und geben dabei immernoch satte, intensive Farben wieder. Den Kindern gelang das überraschend leicht und sie hatten Freude daran zu sehen wie die Farbstiftfarbe sich veränderte. Wir liessen die Wasserfarbe trocknen und legten die Karten danach für ein paar Stunden unter schwere Bücher, damit sie wieder schön flach werden.

Einladungskarten zur Einhorn-Party mit Kindern basteln

 

Während die Kinder mit dem Malen des Regenbogens beschäftigt waren, musste Mama die Einhörner vorbereiten. Da ich selbst keine hübschen Einhörner so aus dem nichts malen kann, geschweige denn mehrere davon ähem, hab ich Trick 77 angewandt. Ich hab einfach ein hübsches Einhorn aus dem Internet „durchgepaust“ – sprich ich hab ein Blatt Papier auf das Tablet gelegt und bin den Linien des Einhorns mit dem Stabilo Bleistift EaSYgraph S nachgefahren.

Durchpausen von Tablet auf Papier

 

Danach hab ich die Rückseite des gemalten Einhorns mit dem Bleistift stark bemalt. Das ermöglichte es mir weitere Kopien des Einhorns zu erstellen, indem ich die hinten geschwärzte Vorlage auf das nächste Stück Papier legte und sie mit dem Bleistift einfach nochmals nachzeichnete. Jetzt konnte ich die feine Kopie mit dem schwarzen, feinen Permanentstift nur noch nachmalen und sie den Kindern zum Anmalen übergeben.

Durchpausen von Tablet auf Papier und Kopien erstellen

 

Weil hier etwas filigranere Malarbeit auf uns wartet, verwenden wir nun die Stabilo Pen68 Filzstifte. Die Farben lassen sich wunderschön kombinieren, die Spitze ist nicht zu dünn und nicht zu dick. Ich selbst liebe diese Stifte seit meiner Teenagerzeit 🙂 Die Kinder nahmen sich viel Zeit die Farben für Ihre Einhörner auszulesen und malten sie danach konzentriert aus.

Kind malt Einhorn mit Stabilo Pen68 Filzstift aus

 

Nach dem Ausmalen schnitten wir die Einhörner aus. Dabei liessen wir einen kleinen Rand dran – Das macht das Ausschneiden für die Kinder leichter und das Einhorn hebt sich danach so schön vom Regenbogen ab 😉 Nun kleben wir auf die Rückseite des Einhorns 3 bis 4 Klebepads auf. Die sind nur 3 mm breit und lang, aber etwa 2 mm dick. Damit hebt sich das Einhorn schön vom Hintergrund ab und kann fröhlich schwebend über den Rogenbogen hüpfen.

Kind klebt Klebepads auf die Rückseite des Einhorns für die EInladungskarte zum Geburtstagsfest

 

Zu Einhörnern gehört natürlich noch etwas ganz Wichtiges: Glitzer!!! Damit es so aussieht, als würde das Einhorn beim Hüpfen Glitter in die Luft zaubern, tragen wir mit den Fingern etwas Glitzerleim hinter dem Einhorn auf.

Glitzer für die Einladungskarten zum Einhorn-Geburtstagsfest

 

Zum Schluss haben wir noch eine hübsche Wolke gebastelt und in schöner Schrift „Einladung“ darauf geschrieben. Damit sich auch die Wolke schön abhebt, haben wir sie mit den Klebepads angebracht.

 

Violà und schon haben wir eine hübsche Einladungskarte zum Einhorn-Geburtstagsfest 🙂 Na, wie gefällt sie Euch? 🙂

Pinterest - Einadung basteln zur Einhorn Party

 

Die Anleitung zur Einladungskarte für die Feuerwehr-Geburtstagsparty gibts auf der nächsten Seite.

 

Seiten: 1 2