Bagger malen leicht gemacht

Na, malst Du schon Bagger? Wann immer wir malen, wird von Mama ein Bagger gefordert – Und das, seit der Junge die ersten Worte spricht… Anfangs war das Ergebnis meiner Malversuche noch so richtig stümperhaft *haha* Ich hatte ja auch keine Ahnung, denn ich hatte mir so ein Ding noch nie im Leben genauer angesehen.

Erst die dauernd vorgetragenen Bitten Bagger zu kritzeln, nötigte mich diese Maschinen mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Dazu habe ich nun ja auch endlos viele Möglichkeiten, denn als Jungsmama verbringt man unzählige Stunden am Absperrgitter der verschiedensten Baustellen. Jungsmamas wissen nicht nur wo was gebaut wird, sondern auch in welcher Bauphase welche Baustelle gerade ist *yay*

So begann ich also Bagger zu malen und bin heute selbst grosser Baggerfan 😀 Für die Kinder müssen die Bagger nicht sehr detailliert sein, aber auf fehlerhafte Unterschiede zwischen Zeichnung und Realität wird mit Vehemenz hingewiesen – Oh ja! Ich weiss heute, dass der Drehkranz zwischen dem Unterwagen mit Rädern oder Raupen seeeeeehr wichtig ist. Jaja, denn „Mama, der kann sich ja sonst gar nicht drehen!“. Die Fahrerkabine ist immer ganz vorne gleich neben dem Baggerarm, denn schliesslich muss der Baggerfahrer die Schaufel auch sehen, wenn sie tiefer gräbt als der Bagger steht, jawoll! Der „Popo“ des Baggers muss hinten etwas über die Räder oder Raupen hinausragen, damit das Gefährt nicht nach vorne kippt, wenn es den Löffel geladen hat. Und der Ausleger ist nicht etwa grade… Nein, er ist gebogen. Kennt man diese Merkmale, ist es totaaal einfach einen Bagger zu malen ohne von den kleinen Baggerfans gelyncht zu werden 🙂

Und so geht’s:

Soll der Bagger auf Raupen oder Rädern fahren? Räder sind natürlich leichter zu malen, aber Raupen kommen bei uns einfach besser an 😉 Dazu male ich eine lange ovale Gliedkette, darin zeichne ich eine Strebe und deute zwei Räder an.

doublyblessedblog_0172aaa

Nun lassen wir den Drehkranz erahnen und zeichnen die Unterseite des Oberwagens so ein, dass er etwas über den Unterwagen hinausragt. Der Oberwagen besteht aus dem Motorraum und der Fahrerkabine. Die Kabine ist dabei ganz vorne damit der Baggerfahrer einen guten Blick hat. Ihre Rückwand befindet sich über der Mitte des Drehkranzes 😉

doublyblessedblog_0172bab

Der Ausleger ist gebogen und über ein Kippgelenk mit dem Löffelstiel verbunden an dem der Grablöffel montiert wird. Der Grablöffel hat vorne Zähne, die er zum Kratzen verwenden kann.

doublyblessedblog_0172cab

Falls vom kleinen Auftraggeber gewünscht, können nun weitere Details eingefügt werden, beispielsweise der Baggerfahrer, Lüftungsschlitze, Auspuff und die typische Erhebung über dem Motorraum 😉

doublyblessedblog_0172eab

Wie malt Ihr Bagger? Über Eure Bilder freue ich mich sehr – Zeigt uns auf unserer Facebookseite www.facebook.com/doublyblessedblog 😀

Gefällt Dir unsere Anleitung? Pinne sie ganz leicht auf Pinterest oder teile sie über Facebook 🙂

Pinterest_Bagger_malen

Advertisements

2 Kommentare zu „Bagger malen leicht gemacht

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: