Geschenkideen für draussen

Sitzbagger

Bagger sind bei Jungs einfach der Renner! Ein Riesenbagger für den Sandhaufen – einer auf den man Sitzen, mit dem man baggern und damit rumfahren kann – ist noch mehr! Das ist ein Bubentraum! Über dieses Geschenk wird ein baustellenbegeisterter Junge noch Monate lang reden 😉

doublyblessedblog_168_g

 

Das erste Fahrrad

Haben die Kleinen das Laufrad oder das Dreirad im Griff, kommt irgendwann der Wunsch nach einem Fahrrad. Eines zum Treten 🙂 Und unbedingt eins mit einer schönen, lauten Klingel. Beim Fahrradkauf ist jedoch vieles zu beachten, denn das Fahrrad hat direkten Einfluss auf die ersten Erfahrungen beim Fahrrad fahren. Es sollte weder zu klein noch zu gross sein, es sollte leicht sein und das Gestell sollte zum Körper des Kindes passen. Das Kind sollte sich auf dem Fahrrad wohl fühlen. Eine Probefahrt lohnt sich bestimmt!

 

Velohelm

Ein guter Fahrradhelm für das Fahrrad-, Trottinett- oder Laufradfahren ist wichtig für die Sicherheit der kleinen Köpfe. Ist er bunt und cool und tragen auch Mama und Papa einen Velohelm, kann auch er ein tolles Geschenk sein 😉

 

Trettraktor

Und noch etwas für echte Jungs! Der Trettraktor lässt Bauernhof-Feeling aufkommen und lässt die Kinder nicht nur das Treten üben, sondern auch das Lenken mit dem Lenkrad. Kann man dem Traktor unter die Haube schauen oder den Tank befüllen, lässt es sich damit gleich noch viel besser spielen.

doublyblessedblog_168_d

 

Badeponcho für den Sommer

Badeponchos vereinen das Beste von Badetuch und Bademantel. Man kann sie wunderbar ausbreiten um sich darauf in die Sonne zu legen. Und wenn die Kinder nach dem Baden frieren, können sie ihn überziehen, sich trocknen und ihn zum aufwärmen etwas anbehalten. Die Hände sind dabei immer frei und die Kinder tragen ihn gerne zum Spielen in der Badepause. Er reicht den Kindern bis zu den Knien und bedeckt Vorder- und Rückseite. Die Kleinen können sich darunter also auch mal die Badehosen ausziehen und sie zum Trocknen in die Sonne legen ohne dass jeder ihre Blösse sieht.

doublyblessedblog_163_aaa

 

Jahreskarte für den Zoo

Ist der Zoo in der Nähe ist eine Jahreskarte eine wunderbare Sache. Jetzt wo die Kinder sich schon frei bewegen können und wissen wie man sich im Zoo bewegt, kann Mama auch gut alleine mal mit den Zwillingen gehen. Lieber auch mal nur für zwei oder drei Stunden, dafür öfter 😉 Heute die Ecke in dem die Affen und Zebras zuhause sind, ein andermal auf den Spielplatz beim Streichelzoo und wenn es regnet zu den Aquarien und Terrarien oder in die Masoalahalle.

 

Ein Ausflug in den Freizeitpark

Es darf auch gerne ein Ausflug sein auf den das Kind sich noch einige Zeit freuen kann. Das Ravensburger Spieleland beispielsweise ist in den Sommermonaten ein ganz wundervolles Abenteuer. Das Legoland ist ab 3 Jahren auch für einen verspielten Ausflug geeignet. Und der Europapark bietet ab 3 Jahren sogar das ganze Jahr über viel Spass!

 

Welches Geschenk hat Eurem Kind im 3. Lebensjahr besonders viel Freude bereitet? Was stand auf der Wunschliste Eurer Kinder an oberster Stelle? Für welches Fahrrad habt Ihr Euch entschieden? Hinterlasst mir einen Kommentar, ich freue mich auf den Austausch 🙂

 

*Alle Beiträge in diesem Blog werden mit viel Liebe geschrieben, sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und kostenlos für alle Leser und Leserinnen. Einige Links führen zu Amazon, zeigen dort die von uns beschriebenen Produkte und sind somit Werbung. Wir empfehlen nur Produkte, die uns selbst überzeugt haben und die von uns tatsächlich genutzt werden. Wenn Ihr über unseren Amazonlink etwas kauft, erhalten wir dafür einen kleinen Zustupf an den Unterhalt unseres Blogs. Natürlich findet Ihr diese Produkte aber auch beim Händler Eurer Wahl 😉

 

Gefällt Dir unsere Liste mit Geschenkideen für 3-Jährige? Dann teile sie auf Facebook oder merke sie Dir auf Pinterest 🙂

Geschenkideen für 3-jährige Mädchen und Jungen

 

Seiten: 1 2 3 4