Baustellen-Geburtstagskuchen mit Smarties

Den Baustellenkuchen sah ich zum ersten Mal bei der Geburtstagsparty des Jungen einer Freundin. Unser Bub war kaum vom Kuchen weg zu kriegen und so überraschte ich Ihn 9 Monate später mit einer Smarties-Ausgabe zu seinem Geburtstag 😀

 

In dieser Serie stelle ich Euch die coolsten Geburtstagskuchen vor 🙂 Bereits berichtet habe ich euch von den folgenden Kuchen:

   Mini_Kuchen_Schmetterling   Mini_Kuchen_Regenbogen   Mini_Kuchen_Lokomotive   Mini_Kuchen_Fisch   Mini_Kuchen_Baustelle

 

Das brauchst Du dazu:

  • 1 runden Kuchen, der sich gut mit Schokolade verträgt
  • Schokoladen-Kuchenglasur
  • Einen Kaffeelöffel
  • Einen Spachtel
  • kleine Baustellenfahrzeuge wie Bagger, Lastwagen, Walze oder Betonmischer
  • Einige bunte Smarties

 

Und so gehst Du vor:

Um einen schön flachen Kuchen zu erhalten, drehe ich den Kuchen meist auf den Rücken. Falls er davor in der Mitte eine Erhöhung hatte, schneide ich deren Spitze vor dem Wenden ab.

Während die Schokoladenglasur im Wasserbad oder in der Mikrowelle geschmolzen wird, könnt Ihr den Kuchen schon einmal auf der Tortenplatte bereitlegen. Es ist einfacher die Tortenplatte zu reinigen als den dekorierten Kuchen unbeschädigt auf eine andere Platte zu verschieben. Oder kennt Ihr dazu einen Trick? Der würde mich brennend interessieren 😉

Mit dem Spachtel oder einem Teighörnchen tragen wir die Schokoladenglasur regelmässig auf der Kuchenoberfläche und am Rand auf. Sobald die Glasur leicht angetrocknet ist, können wir am Rand die Smarties anbringen. Wenn man den Kuchen gestürzt hat, hat die obere Kante des Randes eine leichte Schräge – darin lassen sich die Smarties ganz einfach im 45-Grad-Winkel anbringen 😉

Mit dem Kaffeelöffel drücken wir nun die Kontur der Zahl des Alters unseres Kindes in den Kuchen und löffeln den Inhalt anschliessend ca. 8mm tief aus. Nun füllen wir das entstandene Loch mit bunten Smarties und bringen die Baustellenfahrzeuge um die Zahl an. Ein einzelnes Smarties lässt sich wunderbar in der Schaufel des Baggers platzieren und mit weiteren befüllen wir den Lastwagen.

Die Kuchenplatte ist nun höchstwahrscheinlich mit Schokoladespritzern übersäht. Diese kann man mit dem Spachtel wunderbar abkratzen und anschliessend mit einem warmen Lappen nachwischen.

Der kleine Baggerfahrer oder Lastwagenfan wird vor Freude jauchzen 😀 Unser Junge zumindest hat noch lange von seinem Baggerkuchen erzählt <3

Kindergeburtstag, Geburtstagstorte, Geburtstagskuchen für Jungs, Bubentraum

Gefällt Dir unsere Anleitung? Pinne sie ganz leicht auf Pinterest oder teile sie über Facebook ?

Geburtstagskuchen_Smarties_Baustelle

In dieser Serie sind ebenfalls erschienen: