DIY – Ein Türkranz aus Lampionblumen

doublyblessedblog_164e_a

In unserem Garten wuchert dieses Jahr die Lampionblume. Ich finde sie zauberhaft und musste daraus einfach eine Herbstdeko basteln. Unser Türkranz bringt richtig Farbe in den Flur und wird oft bewundert. Der ist ganz leicht selbst zu basteln und so geht’s 🙂

 

Das brauchst Du dazu:

  • Einen Strohkranz
  • Dekobandreste
  • Sehr viele frische Lampionblumen (Physalis alkekengi)
  • Schere
  • Heissleim
  • Falls gewünscht zusätzliches Dekomaterial (Bei uns Schleifen und Hagebuttenzweige)

 

Und so gehst Du vor:

Zuerst wickelst Du die Dekobandreste eng um den Kranz und klebst sie am Ende fest. Dieser Schritt ist wichtig, damit Du am Ende nicht überall Strohschnipsel findest – Jetzt und in der Zeit in der Du den Kranz aufhängst  🙂

doublyblessedblog_164a_a

 

Die Lampionblumen sollten frisch sein, dann sind sie noch weich und die Blüten brechen nicht so rasch. Die Stiele werden kurz abgeschnitten – Das geht am einfachsten, wenn Du es vor dem Anbringen der Blüten machst, während die Heissleimpistole warm wird.

Sobald alles bereit ist, legst Du los. Trage immer wieder grosszügig etwa 7 cm Heissleim auf den Strohkranz auf und drücke die Blüten darauf fest. Ich habe am äusseren Rand des Kranzes begonnen und die Blüten leicht schräg in Reih und Glied angebracht. So hatte ich einen schönen Abschluss und wenige Stellen an denen man den Kranz selbst sehen kann. Danach habe ich die Blüten am inneren Rand festgeklebt, weil man am Ende sonst nur noch schwer hinzu kommt 😉 Erst zuletzt habe ich die Blüten an der Vorderseite des Ringes angebracht.

Ich mag es wild, darum sind die Blüten bei uns kreuz und quer befestigt. Es sieht jedoch auch sehr schön aus, wenn sie alle in der selben Art angebracht sind. Seitlich schräg aneinander gereiht oder alle mit der Spitze nach unten 😉

Nachdem der Heissleim überall getrocknet ist, kann man den Physaliskranz zusätzlich schmücken. Wir haben dazu kleine Hagebuttenzweige gesammelt und diese mit einer Schleife angebracht.

doublyblessedblog_164b_a

 

Schon ist der herbstliche Türkranz fertig 😀 Hast Du mit der Lampionblume auch schon einen Türkranz gemacht? Möchtest Du ihn uns zeigen? Dann freuen wir uns sehr auf ein Foto davon 🙂

doublyblessedblog_164c_a

 

Weitere DIY Ideen rund um den Herbst und Winter findest Du hier:

Advertisements

4 Kommentare zu „DIY – Ein Türkranz aus Lampionblumen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: