Die coolsten Smarties Geburtstagskuchen – Teil 3: Lokomotive

In dieser Serie stelle ich Euch die coolsten Smarties Geburtstagskuchen vor 🙂 Nebst dem Schmetterling, dem Regenbogenfisch und dem Regenbogen zeige ich Euch heute den Favoriten unseres Jungen: Die Lokomotive!

doublyblessedblog_153_a

Was Ihr dazu braucht:

  • 1 langer Cake, der sich gut mit Schokolade verträgt
  • Schokoladen-Kuchenglasur
  • Viele bunte Smarties
  • Konfitüre
  • 4 oder 6 runde Kekse
  • 1 langer Keks
  • Messer
  • Spachtel

Und so geht Ihr vor:

Wir backen zuerst einen 35 cm langen Kuchen in einer ausziehbaren Cakeform. Nachdem dieser ausgekühlt ist, schneiden wir etwas weniger als einen Drittel ab. Da unser Cake auf der Oberseite leicht gewölbt war, haben wir ihn der Länge des Aufbaus entsprechend grad abgeschnitten.

Damit der Aufbau für die Zugführerkabine besser hält, streicht Ihr Himbeerkonfitüre auf die begradigte Fläche. Nun könnt ihr den Aufbau auf den Kuchen setzen.

Während die Schokoladenglasur im Wasserbad oder in der Mikrowelle geschmolzen wird, sortiert ihr die Smarties nach Farbe. Damit seht ihr nicht nur von welcher Farbe Ihr wie viele Smarties zur Verfügung habt, sondern seid anschliessend auch schneller beim Auflegen der Smarties 😉

Zuerst werden die Kekse für die Räder mit wenig Schokoladenglasur und einigen Smarties aufgehübscht. Für das Anbringen am Kuchen muss die Glasur hier bereits trocken sein – Dazu hat sie während der Dekoration des Kuchens nun schön Zeit.

Mit dem Spachtel verteilt Ihr die Schokolade jetzt um den gesamten Kuchen. Zuerst bringen wir die Smarties auf den ebenen Flächen an. Auf dem Dampfkessel braucht es einen schmalen, langen Keks für den Rauchfang bzw. Schornstein – Hier kann man aber auch gut die Geburtstagskerze hinstecken. An den Seitenwänden halten die Smarties und die Räder am besten, wenn man die Schokoladenglasur etwas antrocknen lässt 😉

Die Kuchenplatte ist nun höchstwahrscheinlich mit Schokoladespritzern übersäht. Diese kann man mit dem Spachtel wunderbar abkratzen und anschliessend mit einem warmen  Lappen nachwischen.

Dieser Kuchen lässt die Herzen von Zug und Eisenbahn begeisterten Knaben mit Sicherheit höher schlagen 🙂 Viel Spass!

 

In dieser Serie sind ebenfalls erschienen:

 

Die liebe Nina liess sich von unserem Lokomotivkuchen inspirieren und hat ihn gleich noch um einen Waggon mit Fahrgästen ergänzt 😀 Ich freue mich sehr, dass ich Ihr Bild hier mit Euch teilen darf! Vielen lieben Dank dafür, Nina!

 

Du möchtest Deinen Lokomotivkuchen auch mit uns teilen? Dann sende mir dein Foto per e-Mail.

doublyblessedblog_153_b

 

Geburtstagskuchen für Jungs, Jungen, Buben, Knaben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: