Rascher in die Regenkluft

doublyblessedblog_121

Draussen regnet es in Strömen, alle sind kribbelig und die Luft in der Wohnung ist dick. Der perfekte Augenblick rauszugehen, Dampf abzulassen und dabei in die dicksten Pfützen zu springen! Kleine Zwillinge rasch in die Regenmontur zu stecken kann ein Kraftakt sein. Während man den Einen anzieht, springt der Andere davon. Wenn man ihn eingefangen hat, zieht sich der Erste bereits wieder aus. Zieht man ihn wieder an, entwischt der Andere und ist schon auf dem Weg nach draussen… Und Mama ist bereits nach der Hälfte durchgeschwitzt und noch weit davon entfernt selbst angezogen zu sein.

Mit etwas Vorbereitung geht das aber schon viel einfacher. Erst Mal die eigenen Sachen und die Regenutensilien der Kinder in aller Ruhe vor die Tür legen. Mama zieht sich wahlweise jetzt oder am Ende selbst an. Dann die Gummistiefel in die Regenhose stecken und diese kunstvoll um die Stiefel legen, so dass der Hoseneinstieg die oberen Stiefelenden freigibt. Den Kindern nun beim gleichzeitigen Einstieg in die Stiefel und Hosen helfen, Hosen hochziehen, Hosenträger schliessen, Jacke drüber und fertig 😉

Zusatztipp:

Wenn man die Socken über die Hosenenden stülpt, rutschen sie nicht hoch, wenn die Kinder in die Gummistiefel steigen 🙂

Advertisements

10 Kommentare zu „Rascher in die Regenkluft

Gib deinen ab

  1. Das ist so genial……ich sah nur das Foto und musste breit grinsen….das hätte ich früher wissen müssen 😉 Hab ein tolles Wochenende und ich liebe Deine Tipps, Alexandra……liebe Grüße, Ann

    Gefällt 1 Person

  2. Ha ha, das hat bei meinen nie geklappt. Einen Tintenfisch in eine Zwangsjacke stecken ist einfacher. Ich hab den 2. zum Anziehen auf einen Stuhl setzen müssen damit ich den ersten zwischen meinen Beinen daran hindern konnte sich wieder auszuziehen. An sich eine geniale Idee aber mit 2 Hampelmännern nicht empfehlenswert. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: