Liebster Award – Freude herrscht :-D

img_0584*huhu* Ich spring auf und ab vor Freude, denn die liebe Juli von doppelkinder und die liebe Rita von monolinchen haben mich für den Liebster Award nominiert 😀 Da liest ja taaatsächlich jemand mit *freu* Ganz <3-lichen Dank Euch beiden!

Die Regeln:

  • Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat
  • Verlinke den Blogger, der Dich nominiert hat
  • Füge eines der Liebster-Blog-Award Buttons in Deinen Post ein.
  • Beantworte die Dir gestellten Fragen
  • Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die Du nominierst
  • Nominiere 5 und mehr Blogs, die weniger als 300 Follower haben (Da das nicht bei allen veröffentlicht wird, lasse ich diesen Punkt grosszügig aus 😉 )
  • Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass Du sie nominiert hast.

Los geht’s 😀

Juli’s Fragen:

  1. Welche Superkraft hättest du gerne?

Endlose Energie oder die Macht die Zeit anzuhalten!

  1. Bloggen bedeutet für dich…?

Abwechslung und die Möglichkeit mein etwas eingestaubtes Hirn wieder mal so richtig auf Touren zu bringen *hehe*

  1. Hund oder Katze?

Eindeutig Katze – Unabhängig und selbstbestimmt und doch immer wieder gerne Zuhause bei den Liebsten.

  1. Welcher Mensch hat dich in deinem Leben am meisten geprägt?

*boah* – Die Frage hat‘s echt in sich! Keine Ahnung! Nein, auch nach reichlichem Überlegen nicht…

  1. Kannst du gut mit dir allein sein?

Sehr gut 😉 Jedoch nicht mehr so leicht, seit die Zwillinge in mein Leben getreten sind 😉

  1. Welche berühmte Persönlichkeit der Zeitgeschichte wärst du gerne für 24 Stunden?

Steve Mc Curry – Es fasziniert mich wie er die Welt in Bildern festhalten kann, in innigen Momenten, mit viel Gefühl und intensiven Farben. In meinen Augen gibt es keinen anderen Fotografen der in seinen Portraits so viel Nähe schaffen kann und einem dabei hinter die Maske des Portraitierten schauen lässt. Wohl jeder kennt „das afghanische Mädchen“ in dessen Blick sich die ständige Angst spiegelt. Seine Bilder berichten oft von der anderen Seite des Lebens – aus Ländern in schwierigen politischen Situationen. Seine Bilder sind dunkel und intensiv und berühren einem damit an einem unerwarteten Punkt im Herzen.

  1. Welche Lebensträume hast du dir bislang erfüllt?

Ich und mein Rucksack alleine unterwegs in Südamerika – Wenn auch nur für 3 Wochen 😉

  1. Was steht noch auf deiner “Bucket List”?

Eine Weltreise mit meinem Mann *hach*

  1. Welcher Satz deiner Eltern hat dich durch deine Kindheit begleitet?

Das war wohl „Nicht mit den Augen essen“ 😉 Wobei meine Oma mit Ihrem „Wenn Du 5 Franken bekommst, darfst Du immer nur 4 ausgeben“ fast noch prägender war 😉

  1. Wobei kannst du dich am besten entspannen?

Beim Nähen – Das geht nur nachts, wenn die Kleinen im Bett sind, und raubt mir kostbaren Schlaf. Aber es macht mich so furchtbar zufrieden etwas mit den Händen zu erschaffen, das irgendwann fertig ist und das ich dann den Zwergen anziehen kann 😉

  1. Was willst/wolltest du noch unbedingt erleben, bevor du Mutter wirst/geworden bist?

Ich hab mir immer gewünscht mal einige Monate in einem Spanisch sprachigen Land zu leben und mein Spanisch zu vertiefen. Allerdings hat es irgendwie nie richtig gepasst und überraschenderweise hab ich nicht das Gefühl das verpasst zu haben.

Rita’s Fragen:

  1. Was war als Kind dein Traumjob? Bist du es geworden?

Pilotin – Aber ne, das hat nicht ganz geklappt *hihi*

  1. Diesen Ort möchte ich unbedingt in meinem Leben einmal besuchen …

Die Pyramiden von Gizeh. Mit zwölf hab ich eine Arbeit darüber geschrieben und wollte mir die Pyramiden seither schon immer mal ansehen. Aber das hat noch Zeit…

  1. Tag oder Nachtmensch?

Eigentlich eher Nachtmensch – Doch mit den Zwillingen hat sich das jedoch ins Gegenteil verkehrt. Bei uns ist um 06:00 tagwach 😉

  1. Dich begeistert wenn jemand…

…tanzen kann – Egal ob Ballett, Breakdance oder Flamenco 😀

  1. Süßes oder saures?

Ohne Süsses hätt ich die ersten 6 Monate mit den Zwillingen wohl kaum überlebt – Daher: Süss muss es sein! Wobei süss-saures ja auch seinen Reiz hat 😉

  1. Hast du noch ein besonders Ziel im Leben oder bist du wunschlos glücklich?

Hundemüde, aber wunschlos glücklich 🙂

  1. Was bedeutet dein Blog für dich?

Aaaabwechslung 😀 Und die Chance anderen werdenden und frischen Zwillingsmüttern Mut zu machen!

  1. Welche Menschen inspirieren dich (Vorbild)

Personen, die vor Kreativität nur so sprühen. Bevorzugt aus den Sparten Fotografieren und Schreiben 😉

  1. Her mit deiner Buchempfehlung! Dieses Buch musst du unbedingt lesen, weil…

Oh ich liebe Bücher und habe sie zu Hunderten gelesen. Allerdings komme ich seit den Zwillingen nicht mehr zum Lesen und die Müdigkeit hat mich der Erinnerung an die gelesenen Schätze gekostet… 😦

  1. Erzähle von dem schönsten Tag im bisherigen Leben?

Als mein Mann mich mit einer Reise ins schöne Tessin überrascht hat und dort um meine Hand anhielt – Die Details bleiben aber geheim 😉 Danke mein Herz für diesen wunderschönen Tag – Ich liebe Dich :-*

  1. Sei kreativ und erzähl etwas über dich.

Mein Lieblingsmärchen war Rumpelstilzchen. Und Eures?

Und nun zu meinen Fragen:

  1. Was ist das letzte das Dich so richtig zum Lachen gebracht hat?
  2. Und was hat Dich zuletzt zu Tränen gerührt?
  3. Welchen Moment würdest Du gerne für immer festhalten?
  4. Wenn Du mal so richtig die Sau rauslassen möchtst, dann…
  5. Was Du schon immer mal sagen wolltest…
  6. Welches ist dein grösstes Talent?
  7. Und welches Talent würdest Du Dir wünschen?
  8. Wie bist Du auf die Idee gekommen zu bloggen?
  9. Hat sich der Inhalt Deines Blogs entwickelt wie Du es Dir vorgestellt hast oder hat er irgendwann selbst eine ganz andere Richtung eingeschlagen?
  10. Welches ist Dein erfolgreichster Artikel? Hast Du das erwartet oder hat Dich das total überrascht?
  11. Erzähl uns eine lustige Anekdote aus Deinem Leben.

Und nun… Ich nominiere zum Liebsten Award:

Die letzte Nominierung halte ich zurück und erwähne hier lieber nochmals doppelkinder und monolinchen, bei denen ich selbst immer gerne mitlese. Und kinder unlimited, wo ich immer wieder gerne vorbeischaue und wissenswerte Kleinigkeiten erfahre 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu „Liebster Award – Freude herrscht :-D

Gib deinen ab

  1. Herzlichen Glückwunsch , wunderbare Antworten auf interessante Fragen. Ich freu mich, dass ich Deinen Blog gefunden habe. Liebe Grüße (auch an die Zwillinge ;-)), Ann

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: