Tipp 57: Langarmlätze und Saugnapfschüsseln

doublyblessedblog_057_a

Wenn die Kleinen den Brei verweigern, kommt eine spannende Zeit auf die Eltern zu. Denn nun wollen die Zwillinge sich selbst bedienen und feste Nahrung zu sich nehmen.

Die Vielfalt an schwierigen Flecken wird sich nun nochmals erweitern – Mit Rüebli bzw. Karotten, Randen bzw. Rote Beete und Äpfeln kennt Mami sich ja schon aus. Aber auch Banane, Brombeeren, Blaubeeren und Kirschen haben es in sich 😉 Ich war schon froh, wenn die Wäsche der letzten Tage gewaschen und getrocknet war, vom Zusammenlegen möchte ich gar nicht erst sprechen. Und so schaffte ich es nie die Flecken vorzubehandeln, was ihnen ein langes Leben auf unseren Kleidchen ermöglichte und uns viele schöne Erinnerungen bescherte :-/ Bis ich genug hatte und uns Lätze mit langen Ärmeln kaufte… Ich hatte anfangs gedacht „Ne, brauchste nich“, aber seitdem die Dinger im Einsatz sind, haben wir Ruhe von all den Flecken 😀

Sobald man die Kinder den Fingerfood nicht mehr am nackten Tisch essen lassen möchte, beginnt ein herrliches Spiel. Die Teller werden gerne gedreht, heruntergeworfen oder auf den Tisch geschlagen. Da Mami sich aber immer nur einem Zwilling zuwenden kann, hat der andere laufend die Möglichkeit Schabernack zu treiben. Mami kann das schon mal in den Wahnsinn trieben, wenn das mit Liebe gekochte Essen nicht in den Kindern landet sondern auf ihnen, um sie herum und unter ihnen. Eine unserer wertvollsten Anschaffungen waren Schüsseln mit Saugnapf – Seither bleibt der Teller, wo er ist und es ist Ruhe eingekehrt 😉

Wie habt Ihr das gelöst? Und habt Ihr weitere Tipps, die das Essen von fester Nahrung und das Leben drumherum vereinfachen?

Advertisements

3 Kommentare zu „Tipp 57: Langarmlätze und Saugnapfschüsseln

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: