Tipp 13: Zwillingsstillkissen

Das Zwillingsstillkissen ist nicht sehr hübsch, vereinfacht jedoch das gleichzeitige Stillen der Zwillinge – Auch zum Schöppeln bzw. Flasche geben eignet es sich gut. Vor allem aber schont es den Rücken 😀

Das Kissen schnallt man sich schnell und einfach um – Es liegt so, dass die Kaiserschnittnaht nicht gereizt wird und bringt die Zwillinge auf Brusthöhe, ohne langes Zurechtlegen. Weil es nach innen etwas abfällt, drücken sich die Kinder mit ihrem Eigengewicht gegen die Brust und bleiben auch bei Bewegung an Ort und Stelle.

Es gibt Zwillingsvereine bei denen man ein Zwillingsstillkissen mieten kann, da es nicht sehr günstig. Viele Zwillingsmamas verkaufen es nach dem Abstillen aber auch weiter 😉

Hattet Ihr ebenfalls ein Zwillingstillkissen? Wie waren Eure Erfahrungen damit?

doublyblessedblog_013_a

Advertisements

3 Kommentare zu „Tipp 13: Zwillingsstillkissen

Gib deinen ab

  1. das Kissen hatte ich auch und fand es sehr gut, um beide gleichzeitig zu stillen. Irgendwann wurde es zu klein und dann habe ich beide nacheinander gestillt. aber bei uns ging es auch immer sehr schnell mit dem Trinken.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: