Tipp 2: Mami’s Kommandozentrale

Du wirst deine Kleinen täglich mehrmals stillen oder ihnen den Schoppen geben. Hierbei ist es wichtig, dass Du eine bequeme Haltung findest, damit Du nicht innert kurzer Zeit zur Müdigkeit auch noch Rückenschmerzen hast. Desweiteren solltest Du alles was Du brauchst bereit legen um die Schreizeiten kurz zu halten und deine Nerven zu schonen 😉

Mamis Kommandozentrale sollte den ganzen Tag bestehen bleiben können ohne immer wieder auf und abgebaut zu werden. Die wichtigsten Utensilien:

  • Wenn Du stillst:
    • Zwillingstillkissen oder normale Stillkissen
  • Bei Schoppen-/Flaschenkindern:
    • Milchpulverdose mit Dossierlöffel
    • Schoppen
    • Thermoskanne mit temperiertem und abgekochtem Wasser oder Tee
  • Stillkissen für die Lagerung der Kleinen
  • Nuschi / Spucktuch
  • Notfallnuggi / -schnuller
  • Etwas zu trinken für Mami
  • Falls Du abpumpst:
    • Abpumpmaschine mit Zubehör
    • Etwas zu lesen 🙂 (für die Nacht)

Wir hatten ein Still- und ein Schoppenkind. Da sich beides parallel schwierig gestaltet, haben beide den Schoppen gekriegt, wenn sie gleichzeitig Hunger hatten. Wenn nur jemand Hunger hatte, wurde je nach Kind gestillt oder geschöppelt.

Wie habt Ihr Euch eingerichtet?

doublyblessedblog_002_a

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: