Wenn einer beim Tandem-Schöppeln weint

Solange die Babies den Schoppen bzw. die Flasche noch nicht selbst halten können und eines während des Tandemschöppeln kurz die alleinige Aufmerksamkeit braucht, gibt es meist viel Geschrei vom Anderen.

Hier hilft es ein Kissen quer zu legen um den Schoppen des Anderen in Trinkposition zu halten 😉

doublyblessedblog_015_a

Advertisements

Ein Kommentar zu „Wenn einer beim Tandem-Schöppeln weint

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: